Montag, 16. März 2020

Wie du mit Hilfe dieser 3 Links dein Buch korrigierst ...

Dein Text bildet eine Einheit mit der Qualität. Oder etwa nicht?

Immer nach Skriptende stellt sich die Frage nach dem Korrekturlesen. Viele deiner Fehler im Text kannst du selbst bereinigen. Das ersetzt jedoch kein professionelles Korrektorat. Ich habe einige Zeit damit verbracht, mir Tipps rund um das Korrekturlesen herauszusuchen.

Wie du mit Hilfe dieser 3 Links dein Buch korrigierst ... Blog Silke Boldt







Damit du wertvolle Zeit sparst und diese zum Schreiben nutzen kannst, gebe ich 3 wichtige Link-Tipps zu diesem Thema an dich weiter. Sie helfen mir jedes Mal aufs Neue, meinen Schreibprozess zu verbessern.






Es ist mühsam, einen Text zu überarbeiten. Mit Hilfe dieser Checkliste für die Überarbeitung deines Romans von Annika Bühnemann bekommst du eine Übersicht über die Überarbeitungsschritte. Schau mal rein!

Rechtschreibung, Grammatik, Komma- und Zeichensetzung, Buchstabendreher und und und ... das alles fliegt einem Autoren um die Ohren, wenn der Text zum Korrekturlesen bereit liegt.
Die 10 Tipps zum Korrekturlesen von epubli sind ungemein hilfreich, die Qualität deines Textes anzuheben.

In meinem Blogbeitrag  LBM ... Erkenntnisse in der Nachbetrachtung noch immer aktuell bin ich bereits auf das Selbstlektorat für Selfpublisher eingegangen. Im Rahmen der Leipziger Autorenrunde habe ich damals die freie Lektorin Susanne Pavlovic kennengelernt. Sie legte ihr besonderes Augenmerk auf das
10-Punkte-Textlektorat von Andreas Eschbach, welches ich selbst seitdem anwende.

Nach deiner ersten Korrektur schadet es nicht, den Text von jemandem anderen, möglichst keinem Familienmitglied oder dem/der besten Freund*in, gegenlesen zu lassen. So bekommst du ein erstes Feedback und löst dich von deinem inneren Blick als Autor*in.

"Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will." 
(William Faulkner)

Ich habe aber auch schon erlebt, dass das erste Gegenlesen einige Verwirrung stiftet. Probier es aus, wie du am besten die Korrektur deines Textes voranbringst.

Am Ende zählt nur die Begeisterung des Lesers für dein Buch 📕 Ich wünsche dir maximalen Erfolg.




Keine Kommentare:

Kommentar posten