Montag, 24. September 2018

Warum Worte der Liebe immer beeindrucken


Diese Woche jährt sich der Tag des Liebesbriefchens. 

Briefe zwischen Liebenden spielen immer eine besondere Rolle. Lange nach ihrer Niederschrift sind sie noch Zeugen einer vergangenen Zeit. Sie überdauern diese, selbst wenn die Liebenden nicht mehr da sind. Liebesbriefe stimmen glücklich, traurig, nachdenklich oder euphorisch. Sie bereichern, manchmal zerstören sie, ein anderes Mal sind wir von ihn besessen.

Doch was ist die Liebe?

"Liebe kann alles - nur nicht entsagen", schrieb einst Marie von Ebner-Eschenbach.
Liebe ist ein Zauberwort. Mit ihr scheint die Sonne, leuchtet der Mond und werden die Sterne angezündet. Sie ist für uns extrem wichtig.
US-Forscher fanden sogar Erstaunliches heraus: Liebe kann Schmerzen lindernDie Forscher haben Testpersonen leichte Schmerzen an den Händen zugefügt und ihnen dabei das Foto eines geliebten Menschen gezeigt. Das Schmerzempfinden der getesteten Personen sank um fast 40 Prozent.

Das Lexikon definiert die Liebe so:
"Liebe ist im engeren Sinn die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung, die ein Mensch für einen anderen Menschen zu empfinden fähig ist. Der Erwiderung bedarf sie nicht."

Aber genau das wünschen wir uns für das vollkommene Glück.
Leider kommt es nach drei Jahren der innigen Liebe oft zu einer Krise, meint Rüdiger Opelt, ein Buchautor. "Nach dieser Zeit lässt meist die Verliebtheit nach und Alltagsgeschichten müssen geregelt werden."
Stellt sich die Frage nach der großen, der einzig wahren Liebe.
Eine Umfrage unter Mädchen hat ergeben, dass vier von fünf an die große Liebe glauben, obwohl in den vergangenen Jahren die Tendenz der Scheidungsrate zunahm.

Und wie wirkt sich die Liebe auf die Zufriedenheit aus?

Athur Aron, ein US-Psychologe hat erforscht, dass Paare, die Aufregendes miteinander erleben, viel zufriedener sind. Zufriedene Paare leben im Durchschnitt vier Jahre länger als unzufriedene. 
Aber wo beginnt die Zufriedenheit? Details zu ergründen, liegt im Ermessen eines jeden Paares.
Ein Liebesbrief kann Teil dieser Zufriedenheit sein, drückt er doch die geheimsten Sehnsüchte des Herzens aus. 
Ich erinnere mich an zahllose zusammengeknüllte Seiten, ehe die passenden Worte aufs Papier geflossen sind. Und ja, auch ich durfte einst geschriebenes Glück in den Händen halten und habe darüber gelegentlich einige Tränen verloren.

"Zu zweit die Welt vergessen, um zu zweit an ihr zu bauen, das ist die Dynamik der Liebe."
Ingrid Koller

Ein Hoch auf die Liebe und den Liebesbrief 💘



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.