Montag, 16. September 2019

Wie ich über 800 Bücher in meiner Bibliothek den Überblick behalte …

Es ist kein Geheimnis - neben dem Schreiben und ein paar anderen Beschäftigungen nimmt das Lesen den Großteil meiner Zeit ein, fast jeden Abend, zumindest ein paar Seiten vor dem Schlafengehen. Die Bücherregale füllen sich. Laufend sortiere ich um, damit weiterer Platz geschaffen wird, und es ist kein Ende in Sicht.
Kein Buchladen ist vor mir sicher 😃

Doch wie behalte ich bei 841 aktuell registrierten Büchern in meiner Bibliothek den Überblick?


Das klappt nur mit meiner Lieblingsapp.


Nach den Erfahrungen von 3 bis 4 doppelten Buchkäufen wollte ich Schluss mit Fehlkäufen machen und mir die Enttäuschungen, denn das sind welche, wenn du zu Hause den Doppelkauf feststellst, künftig ersparen. Außerdem interessierte mich die Statistik. Wie viele Bücher lese ich im Jahr? Welches sind meine Top Autoren oder Top Kategorien? Wo gibt es die Möglichkeit, eigene Bemerkungen ←zu hinterlegen? Also suchte ich im Internet nach einer App, die meinen Wünschen entsprach.

Nach einigem Ausprobieren stieß ich auf MEINE BIBLIOTHEK und blieb dabei.







Nun hieß es, alle vorhandenen Bücher meiner Homebibliothek schnell zu erfassen. Oje, es glühten die Finger am Handy und es dauerte tatsächlich einige Zeit. Titel und Autor, mehr war anfangs nicht drin. Ein Scan der ISBN musste reichen.










Nach und nach vervollständige ich nun die Angaben um Buchcover, Inhalt, Kategorie, Verlag, Seiten und bin noch nicht fertig. 







Meine aktuellen Leseexemplare bilden natürlich die Ausnahme. 



Die erfasse ich gleich komplett. Dazu zählen neben den angeführten Informationen auch einige Anmerkungen wie Lesezeitraum, meine *Sterne Bewertung sowie eine Einschätzung des Buches.




Die App ermöglicht es mir, je nach Belieben kurz und schnell nach Titel, Autor, Kategorie, Sterne, Gelesen oder Ungelesen ... zu suchen. Das ist die ideale Voraussetzung für unterwegs. Nun durchstöbere ich mit doppeltem Vergnügen die Angebote in den Buchläden und bin fündig wie nie. Also ehrlich, auf diese App möchte ich nicht mehr verzichten.

Sie ist ein Must Have für mich als Buchliebhaber, und natürlich habe ich sie meinem Startbildschirm hinzugefügt.

  ↖ 😍

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.