Montag, 4. Juni 2018

5 beeindruckende Lese-Plätze garantieren Glück

Vor einiger Zeit habe ich euch entführt auf eine sommerliche Reise an meine Lieblings-Lese-Orte im Inland.

Da Reisen und Bücher genial zusammenpassen, habe ich neben örtlichen Highlights auch traumhafte Leseplätze im Ausland für mich entdeckt. Von all diesen Orten fiel mir einst die Trennung schwer, denn ihnen wohnte ein besonderer Zauber inne.

Mein absoluter Favorit unter den Leseplätzen steht in Cornwall.

Wer schon einmal ein Buch von Rosamunde Pilcher gelesen oder eine Verfilmung gesehen hat, fühlt sich von diesem Ort sofort magisch angezogen. So seicht auch die literarische Vorlage anmutet, vor dieser Kulisse fühlt sich der Kitsch unglaublich echt an. Dieses Fleckchen Erde prägt neben traumhafter Stille vor allem das Meer.

Neben meinem Buch genoss ich die cornische Küste mit den anbrandenden Wellen. Ich empfand einfach nur pures Glück und verweilte stundenlang an diesem Ort.







Auch für die einsame Bank auf Honeymoon Island/Florida gerate ich nahezu ins Schwärmen. Die exotisch wirkende Insel im Golf von Mexiko mit ihrer himmlichen Ruhe liegt scheinbar fernab jeglicher Zivilisation, doch Clearwater ist nur ein paar Meilen weit entfernt.










Im Südwesten der grünen Insel Irland liegt Valentia Island.
Im County Kerry gibt es zwei stille Plätze mit zwar nur mäßigem Sonnenschein, dafür aber überzeugen Irlands wilde Natur sowie die ländliche Idylle.





Ein Hauch von Tausendundeiner Nacht glitzert über Dubai. Jeder Sonnentag im Atlantis The Palm lädt ein, das märchenhafte Reich der Fantasie zu erkunden.


So verschieden diese Leseorte auch waren, eines verband sie alle miteinander: die beeindruckende Schönheit. Natürlich gibt es darüber hinaus weitere Plätzchen, die Glücksgefühle versprechen, aber alle aufgeführten Orte strahlten eine Magie aus, von der ich wochenlang gezehrt habe.

Eines ist gewiss, wenn die Umstände es zulassen, kehre ich irgendwann zurück an jene Leseplätze mit Glücksgarantie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.