Montag, 6. Juni 2016

Montagsfrage - Im Urlaub auf der Suche nach Buchläden

Jeden Montag wird bei Buchfresserchen eine Frage zum Thema Bücher gestellt. Eine Antwort auf die Frage ist nicht unbedingt nur am Montag erforderlich.

Die Frage dieser Woche hat sich Denise ausgedacht.



Seid ihr im Urlaub auch immer auf der Suche nach besonders schönen und interessanten Buchläden?

Auf der Suche eher nicht, doch komme ich an keinem vorbei ohne wenigstens einen Blick hineinzuwerfen. Buchläden, auch unbekannte, ziehen mich magisch an, denn meistens führen sie neben Büchern auch ein breites Sortiment an Mitbringseln, Andenken oder Grußkarten, und ich durchstöbere gern die Andenkentische.

Bücher im Ausland kaufe ich keine, weil ich im Urlaub immer etliche dabei habe oder mein Tablet reichlich mit E-Books bestückt ist. Wenn ich Urlaub in Deutschland mache, steht dem Bücherkauf nichts entgegen. Da geht schon mal das eine oder andere Exemplar in meinen Besitz über, und ich fahre mit mehr Gepäck heim.

Ein besonderes Erlebnis aber ist es, ein gutes Buch in passendem Ambiente zu lesen.
So erging es mir in einem Café in Cornwall, welches ich eher zufällig in einer Kleinstadt entdeckte.





Ich fühlte mich sofort wohl und habe meinen Krimi lesend den ganzen Nachmittag dort verbracht.

Und wie ist das bei euch? Seid ihr im Urlaub auf der Suche nach dem besonderen Buchladen? Oder habt ihr den eher nebenbei entdeckt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.